27.07.03 - Von Wulfen zur Windenergieanlage Köllberg, nach Lembeck und zurück

Mitglieder der Heimatvereine Wulfen und Lembeck unternahmen eine gemeinsame Radtour zur Windenergieanlage Köllberg bei Heiden und das Wetter hatte ein Einsehen. Es war zwar ziemlich windig, aber es blieb trocken. Für diejenigen, die sich die Tour mit dem Fahrrad nicht zutrauten, war ein Fahrdienst eingerichtet. Und so kamen alle interessierten Heimatfreunde fast gleichzeitig an der Windenergieanlage an.

Windenergieanlage Köllberg Windenergieanlage Köllberg Windenergieanlage Köllberg Windenergieanlage Köllberg
Alle Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.

Der Betreiber der Anlage erklärte Aufbau und Wirkungsweise der Anlage und wurde auch nicht müde, die vielen Frage der Anwesenden zu beantworten. Die Windenergieanlage ist seit Februar 2000 in Betrieb und hat seitdem über 3,5 Millionen kWh erzeugt. 1 Million kWh entspricht übrigens in etwa dem Durchschnittsjahresverbrauch von 250 Haushalten. Der Betrieb der Anlage einschließlich selbständiger Inbetriebnahme, Leistungsbegrenzung und Ausrichtung in die jeweilige Windrichtung sowie Sturmabschaltung und nachfolgendes Wiederanfahren verläuft vollautomatisch ohne dauernde Beaufsichtigung.

 

Der Rotor hat einen Durchmesser von 44 m, die drei Rotorblätter bestehen aus Epoxidharz und treiben einen 600 kW-Ringgenerator an. Die Steuerung erfolgt vollautomatisch über Mikroprozessor. Die Nabenhöhe beträgt 77.9 m. Der Rotor wiegt 9.1 t, die Gondel 21.6 t und der Turm 105.2 t. Das Fundament ist fast 13 m im Durchmesser und besteht aus 150 m

3

Stahlbeton.

 

Windenergieanlage Köllberg Windenergieanlage Köllberg Windenergieanlage Köllberg Windenergieanlage Köllberg

Eine kurze Ruhepause gab die Möglichkeit zu individuellen Diskussionen. Ein Wasser oder auch ein Bier machten die Teilnehmer fit für den nächsten Streckenabschnitt, der nach Lembeck zum Museschoppe führte. Schnell war der Grill aufgebaut und in Betrieb genommen und so konnte dieser Radausflug bei Grillwürstchen und dem einen oder anderen Bier in geselliger Runde ausklingen.

 

Windenergieanlage Köllberg Windenergieanlage Köllberg Windenergieanlage Köllberg Windenergieanlage Köllberg