Störche im Hervester Bruch

Eine Storchennisthilfe war 2003 nach langer Vorbereitung von der mobilen "Mittwochs-Arbeitsgruppe" des Heimatvereins Dorf Hervest auf der Auerochsenweide am Brauckweg errichtet worden. In unmittelbarer Nähe wurde in einem Baum eine weitere Nisthilfe eingerichtet. Dann begann das große Warten.

 

Nisthilfe für Störche Nisthilfe für Störche Nisthilfe für Störche
Die Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.

Nun konnten Ende März die ersten Störche im Hervester Bruch gesichtet werden. Wahrscheinlich als Vorhut und zur Inspektion der Nistmöglichkeiten kam zunächst Storch "Werner" vor die Objektive der Kameras. Auch der Ruhrnachrichten-Fotograf Sadowsky konnte "Werner" im Bild festhalten. An weiteren Tagen konnte ein Storchenpaar dabei beobachtet werden, wie es kurzzeitig auf der angebotenen Nisthilfe Platz nahm.

 

Nisthilfe für Störche Nisthilfe für Störche Nisthilfe für Störche RN vom 31.3.2005
Nisthilfe für Störche
Nisthilfe für Störche Nisthilfe für Störche Nisthilfe für Störche

Die Zeit wird zeigen, ob die an der einen Storchennisthilfe angebrachten Bruthilfen für Falken, Stare und Fledermäuse von der Vogelwelt angenommen werden.

 

Bilder: Walter Biermann