Exkursion 2012

Am 22.09.2012 trafen sich die Mitglieder des Heimatbundes und andere Interessierte an der Rhader Wassermühle (Lembecker Straße). Das Thema der Veranstaltung war "Die Lembecker Straße im Wandel der Zeit". Zunächst gab es (bei Kaffee und Kuchen) einen Bildvortrag von Karl-Heinz Sichmann, der die Veränderung der Lembecker Straße von der Mühle bis zum Dorf darstellte. Besonders interessant waren natürlich alte Fotos aus den Archiven und aus Privatbeständen. Auch so manche Anekdote wußte Herr Sichmann beizusteuern.

Anschließend konnten sich die Besucher ein Bild davon machen, wie Rhades "Hauptstraße" heute aussieht. Eine Planwagenfahrt führte an den neuen und den erhalten gebliebenen Gebäuden vorbei.

 

Zu guter Letzt wurden die Gäste noch einmal großzügig vom Rhader Heimatverein bewirtet, dabei zeigten Rhader Kinder einen Holzschuh-Tanz.

Der Heimatbund bedankt sich herzlich bei seinen Gastgebern für den informativen und unterhaltsamen Nachmittag!